Menu Radweg

Dokumentations- und Informationszentrum DIZ

Aufbauplatz 4, 35260 Stadtallendorf

Das Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) Stadtallendorf ist außerschulischer Lernort, Begegnungsstätte, Museum, Archiv, Forschungs- und Informationszentrum.

Seit Herbst 1994 steht das DIZ als Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus der Öffentlichkeit zur Verfügung. In einer Dauerausstellung wird die wechselvolle und außergewöhnliche Geschichte des Ortes Allendorf von der Weimarer Republik bis in die 50er Jahre thematisiert.

Entfernung zum Radweg: ca. 150 m

Öffnungszeiten: Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie jeden ersten Sonntag im Monat von 15 bis 18 Uhr. Weitere Termine sind für Gruppen nach Absprache möglich.

Text: Creative Commons CC0 (Public Domain)
Foto: (C) Fritz Brinkmann-Frisch