Menu Radweg

Holzminden – Stadt der Düfte und Aromen

Wo: 37603 Holzminden

Was: Die Stadt bietet seinen Gästen einen „duftenden“ Rundgang entlang von 18 „Duftstellen“ unter dem Motto „Immer der Nase nach“. Das Tilly-Haus, die Luther Kirche, der Marktplatz, der Raabe-Brunnen, das Rathaus und der Jüdische Friedhof laden als Sehenswürdigkeiten zu einem Stadtrundgang ein.

Warum: Holzminden, heute als Zentrum der deutschen Duft- und Geschmackstoffindustrie bekannt, ist sowohl der perfekte Ausgangspunkt für Radwanderungen als auch für viele Blickpunkte, die an der Vergangenheit der ehemaligen Ackerbürgerstadt erinnern.

Direkt am Radweg.

Jederzeit zugänglich. 

Weitere Informationen »

Foto: (C) Witold Grzesiek