Menu Radweg
  • Stein‘sche Burg

Stein‘sche Burg

Waldweg, steiler Aufstieg (15 Min.) zur Burg Nassau. Lahnhöhenweg links der Lahn

Die Stein’sche Burg ist die Ruine einer Höhenburg in der Nähe der Stadt Nassau im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. Sie liegt unterhalb der Burg Nassau zwischen den Tälern der Lahn und des Mühlbachs.

Die Burg war der Stammsitz der Reichsfreiherren vom und zum Stein, deren bekanntestes Mitglied der preußische Reformer Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein war. In der Anfangsphase des Dreißigjährigen Krieges verlegte die Familie ihren Sitz in den ehemaligen Zehnthof in der Nassauer Innenstadt, den sie zum Stein’schen Schloss ausbaute.

Direkt am Radweg.

Jederzeit zugänglich

Text: Creative Commons CC0 (Public Domain)
Foto: Creative Commons CC0 (Public Domain)