Menu Radweg

Brockenmuseum Wernigerode

Wo: Brockenplateau, 38879 Wernigerode

Was: Interaktive Ausstellung in der ehemaligen Abhörzentrale der ehemaligen DDR auf der Brockenkuppe im Brockenhaus; Geschichte des Brockens und dem Nationalpark Hochharz.

Warum: Seit dem Bau der Mauer war der Gipfel militärisches Sperrgebiet. Nach dem Fall der Mauer erzwangen 6.000 Demonstranten die Öffnung des Gipfels für die Allgemeinheit. Anschließend eignen sich Altstadt und Schloss Wernigerode hervorragend für einen Rundgang.

Entfernung zum Radweg: 12 km oder Anfahrt mit der Brockenbahn.

Touristische Erschlossenheit: Öffnungszeiten täglich von 9.30 bis 17 Uhr.

Weitere Informationen »

Foto: (C) wusel007