Menu Radweg

Schloss und Schlosspark Ballenstedt

Wo: Schlossplatz 3, 06493 Ballenstedt

Was: Das ehemalige Klosterschloss trumpft mit dem um 1788 entstand-enen ‚Römischen Zimmer‘, der Aus-stellung ‚Die frühen Askanier‘ und dem Schlossturm; Im Nordflügel gibt es das Filmmuseum Schloss Ballenstedt, das in die Kino- und Filmgeschichte der vergangenen 100 Jahre führt.

Warum: Beeindruckendster Schlossbau des Harzes; hier befinden sich die Grablegen des Markgrafen Albrecht des Bären und seiner Gemahlin Sophie; der Schlosspark gehört zu den zwölf wichtigsten der 43 Gartenträume-Anlagen.

Entfernung zum Radweg: Direkt am Radweg

Öffnungszeiten Mai – Oktober: Dienstag bis Freitag 10 bis 16 Uhr sowie Samstag und Sonntag 14 bis 17 Uhr; November bis April: Dienstag bis Sonntag 10 bis 16 Uhr.

Weitere Informationen »

Foto: (C) Daniel Kühne/Fotolia